Entdecken Sie unsere Projekte

Wohnheim Tanne Langnau am Albis

 
Gesundheit
Bildung
Wohnen

Wie sollen die neuen Räumlichkeiten des Kompetenzzentrums Tanne für Menschen mit Hörsehbehinderung und verwandter mehrfacher (Sinnes-) Behinderung optimal beleuchtet werden? Diese Fragestellung hat uns bei der Planung und Umsetzung der Beleuchtungsanlage für die beiden Erweiterungsbauten und die folgenden Umbauten stets begleitet.

Bauherrschaft

Tanne - Schweizerische Stiftung für Taubblinde, Langnau am Albis

Architektur

Scheibler & Villard Architekten, Basel

 

Bauleitung

Steiner Hutmacher Bauleitung AG, Zürich

 

Leuchtenlieferant

Zumtobel Licht AG, Zürich
Sonderleuchten in Zusammenarbeit mit Smarterion AG, Mels

 

Bauzeit

2016 – 2020

 

Fotos

Rasmus Norlander, Zürich

Filmcrew

Kamera: Christoph Fritschi, Zürich

Schnitt: Wolfgang Weigl, Winterthur/Berlin

Tanne_Fassaden.jpg

Tanne_Treppenhaus.jpg

Tanne_Aufenthalt.jpg

Für die Klientenbereiche wurde hauptsächlich Indirektlicht eingesetzt. Eigens entwickelte Kuppelleuchten in Aufenthaltsbereichen und indirektstrahlende Lichtbänder leuchten die Räumlichkeiten blendfrei aus.

Tanne_Restaurant.jpg